Logo
de
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
0,00 EUR
Noch 60,00 EUR bis versandkostenfrei
Steiners Cafe Creme

Steiners Cafe Creme

kräftig • elegant • dunkle Früchte

100% Arabica
Gewinnermischung der Deutschen Röstmeisterschaft 2009

Vollmundige Kaffeemischung mit Geschmacknoten von Kakao und Beeren. Brasilianische Cremigkeit und äthiopische Würze gepaart mit den fruchtigen Nuancen der Kenya Kaffees. Voller Körper, kräftig im Geschmack und elegant im Abgang. Der ideale Frühstückskaffee.

GEEIGNET FÜR: Vollautomat, Filter-Kaffeemaschine, Handfilter, French Press, Karlsbader Kanne, ital. Mokka-Kanne
Preis: 8,90 EUR
250g
35,60 EUR/kg inkl. MwSt.zzgl. Versand
Menge:

Herkunft

  • Land Brasilien • Äthiopien • Kenya
  • Region BR-Minas Gerais, ET-Yirgacheffe, KEN-Nyeri
  • Farm BR-Irmãs Pereira, ET-Beloya, KEN-Igutha AA
  • Varietät Yellow Bourbon, Ethiopian Heirloom, SL-28 & SL-34
  • Aufbereitung Washed & Pulped Natural
  • Anbauhöhe 1200 - 1500m
  • Ernte 2017
  • Zertifizierung
Photo coffee background information

Seltene Kaffees aus Kenya

Kenya ist ein kleiner Spezialitätenkaffee-Lieferant auf dem Weltmarkt und mit der Qualitätsbezeichnung Kenya AA bekommt man ein Spitzenprodukt. Die Bohne darf nur mitteldunkel geröstet werden, um das charakteristische Aromaprofil von roten Beeren zu bewahren, und daher eignet sich Kenya besser für Kaffeeröstungen. Der Geschmack ist zu besonders und der Rohkaffee zu teuer, um täglich sortenrein getrunken zu werden - in eine Kaffeemischung jedoch bringt Kenya eine gewisse Eleganz und die besondere Geschmacksnuance, die Steiners Cafe Creme unverwechselbar macht.

Brasilien - der bedeutendste Kaffeeproduzent

Brasilien ist der bedeutendste Kaffeeproduzent der Welt. Die Kaffeeplantagen erstrecken sich meist im Südosten auf die bekannten Anbauregionen Minas Gerais, São Paulo und Paraná. Der leckere Kaffeegeschmack, der das Land berühmt gemacht hat, ist auf das gute Klima, eine vielfältige Topographie sowie auf kleine Silberspuren in den Böden zurückzuführen. Dieses Spurenelement bringt den Geschmack von gerösteten Nüssen herbei, den wir alle lieben.

Photo coffee background information
Photo coffee background information

Äthiopien - Ursprungsland des Kaffees

Die wilde Arabica Kaffeeplanze stammt ursprünglich aus Ostafrika und wurde nach der äthiopischen Region Kaffa benannt. In Äthiopien wird Kaffee meist in naturbelassene Hochland-Gärten angebaut. Die gewaschenen Kaffees stammen aus den Regionen Yirgacheffe, Sidamo und Limu und gehören zu den besten Rohkaffees der Welt. Sie schmecken spritzig-elegant, hell, nach gelben Früchten und Blumen. Alle unsere Kaffeemischungen enthalten Äthiopien und diese Herkunft prägt maßgeblich den fantastischen Steiner Kaffeegeschmack.

Zubereitungsempfehlung Filterkaffee

  • Portion 15 Gramm
  • Wassermenge 200ml bei 96°C
  • Zubereitung Mit 60ml Wasser aufgießen, 30 Sekunden aufquellen lassen und langsam bis 200ml auffüllen.
  • Extraktionszeit 2,5 Minuten
Mehr Kaffee
entdecken